895428

Doom-Programmierer testet Grafikkarten

31.01.2003 | 10:46 Uhr |

München/Macwelt- Auf seiner persönlichen Webseite hat der Gründer und Programmierer von ID Software John Cormack seine Erfahrungen mit aktuellen Grafikkarten von ATI und Nvidia beschrieben. Laut dem Doom 3-Entwickler ist die noch nicht im Handel erhältliche Nvidia FX leicht schneller als die aktuelle Radeon 9700 Pro von Nvidia, in bestimmten Spielszenen ist diese dafür überlegen. Negativ fiel ihm die hohe Lautstärke der aufwendig gekühlten Nvidia-Karte auf. Das auf Open GL basierende Spiel Doom 3 soll auch in einer Version für den Mac erscheinen. Die Karte Radeon 9700 Pro ist als BTO-Option im Apple-Store verfügbar. Ob es auch eine Mac-Version der Nvidia FX geben wird ist bisher nicht bekannt. sw

Info: John Cormack WEB http://www.webdog.org/plans/1/

0 Kommentare zu diesem Artikel
895428