983517

Doppelte Bilder mit Schweizer Gründlichkeit aufspüren

07.01.2008 | 11:03 Uhr |

Oliver Dreer veröffentlicht Pixcompare in der Version 3.4, die mit Mac-OS X 10.5 kompatibel ist.

Der Bilder-Vergleich arbeitet mit Schweizer Gründlichkeit, um Duplikate von Bildern herauszufinden: Er stellt Übereinstimmungen von Bildinhalte fest und ermittelt einen Ähnlichkeitsscore - bei "0" sind die Bilder identisch, je höher der Wert, umso unterschiedlicher sind die Abbildungen. Die Software erkennt die Ähnlichkeit sogar, wenn eines der Fotos weichgezeichnet wurde. PIXcompare geht auch auf älteren Rechnern rasant zu Werke, mit zwei Prozessoren kann die Software ihre Geschwindigkeit nach Herstellerangaben auf die 1,7-fache Geschwindigkeit steigern. In einer übersichtlichen Oberfläche zeigt das Programm nach dem Durchlauf links und rechts die Bilder an, ihre Pfade sowie jeweils ein Papierkorb-Symbol, mit dem sich überflüssige Objekte sofort entsorgen lassen. Verglichen werden allerdings lediglich JPEG und PICT-Dateien. PIXCompare setzt Mac OS X 10.4 und höher voraus, der Download ist weniger als 300 kB groß.

0 Kommentare zu diesem Artikel
983517