873256

Download Assistant 2.1. ab sofort verfügbar

17.08.2000 | 00:00 Uhr |

Dass am Download Assistant ständig der Programmier Fabrice Bianchi feilt, erkennt man an der Serie kleiner Updates in den vergangenen Wochen. Mit der Version 2.1 sollten nun die gröbsten Kinderkrankheiten des beliebten Skripts behoben sein. Die Beseitigung von Kompatibilitätsproblemen mit einigen Versionen des Mac-OS steht bei diesem Update im Mittelpunkt.

Über den Download Assistant:

Das kleine aber effiziente Programm läuft im Hintergrund und überwacht sämtliche Downloadvorgänge, egal aus welchem Programm oder mit welchem Protokoll (http, ftp, Hotline,...). Man kann es so einstellen, dass es die Verbindung zum Internet kappt oder den Computer ganz ausschaltet, wenn der Download beendet oder unterbrochen ist oder die Übertragungsrate unter ein vorgegebenes Limit fällt. Ausserdem führt es ein Logbuch über seine Aktivitäten und benachrichtigt einen, bevor es in Aktion tritt.

Die Sharewaregebühr beträgt $5. js

Info: Internet: http://perso.infonie.be/fbianchi/

0 Kommentare zu diesem Artikel
873256