967996

Drahtlos drucken mit Lexmark-Modellen

18.04.2007 | 10:28 Uhr |

Lexmark hat neue Tintenstrahldrucker vorgestellt: Zwei davon beherrschen von Hause aus das drahtlose Drucken.

© Lexmark

Alle drei Modelle drucken mit einer maximalen Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi. Die Druckgeschwindigkeit des X4550 beträgt bis zu 26 Schwarzweiß- oder 18 farbige Seiten pro Minute. Das Multifunktionsgerät verfügt gleichzeitig über einen Scanner, der Vorlagen mit einer Farbtiefe von 48 Bit (16 Bit Graustufen) einliest. Bis zu 17 Schwarzweiß- oder 11 Farbkopien fertigt das Gerät an.

Beim Multifunktionsgerät X3550 ist ein WLAN-Modul nicht standardmäßig eingebaut, man kann es aber optional dazukaufen. Die Druckgeschwindigkeit liegt hier bei 24 Schwarzweiß- oder 17 Farbseiten. Die Kopiergeschwindigkeit ist dieselbe wie beim X4550.

Der Farbdrucker Z1420 druckt maximal 24 Schwarzweiß- oder 18 Farbseiten pro Minute. Wie das Modell X4550 empfängt der Drucker Daten wahlweise über den WLAN-Standard 802.11 b/g.

Lexmark vertreibt die Drucker zu Preisen von 130 US-Dollar (X4550) sowie 80 US-Dollar (Z1420 und X3550). Preise und Verfügbarkeit für den deutschen Handel sind noch nicht bekannt.

Info: Lexmark

0 Kommentare zu diesem Artikel
967996