893058

Drahtlose Tastatur für Handhelds

27.08.2002 | 10:20 Uhr |

MÜNCHEN ( COMPUTERWOCHE ) - Der US-Anbieter Pockettop hat die nach eigenen Angaben weltweit erste drahtlose Tastatur für PDAs (Personal Digital Assistants) im Portfolio. Sie ist 23 auf 8,2 Zentimeter groß und knapp einen Zentimeter dick. Zum Transport lässt sie sich in der Mitte zusammenklappen und nimmt dann 11,7 auf 8,2 Zentimeter bei knapp 1,5 Zentimeter Dicke ein. Das Gewicht beträgt laut Pockettop 120 Gramm. Tastatureingaben werden via Infrarot an Pocket PCs und Palm-Handhelds übertragen, die Energieversorgung übernimmt eine 1,5-Volt-Batterie. Sie soll drei Monate halten, wenn die Tastatur täglich zwei Stunden in Betrieb ist. Zur Zeit gibt es das 79 Dollar teure Gerät nur mit amerikanischem Tatsturlayout, bei dem Umlaute nicht direkt ansteuerbar sind. (lex)

0 Kommentare zu diesem Artikel
893058