926002

Drahtloser Hörzauber

30.08.2004 | 16:48 Uhr |

Ohne Kabel vollen Hifi-Genuss verspricht der österreichische Audio-Spezialist AKG Acoustics mit seinem neuen Funk-Kopfhörerset Merlin 232.

Es besteht aus einem fingerlangen Sender, der über eine vergoldete Stereo-Klinke an iPod, Mac oder Stereoanlage angeschlossen wird, und die Audio-Daten dann per Funktechnik zum Kopfhörer überträgt. Um die Störung der Übertragung durch andere Geräte zu vermeiden, kann das Set auf drei unterschiedliche Frequenzkanäle eingestellt werden. Dadurch ist auch die Nutzung eines Senders zur gleichzeitigen Übertragung an mehrere Merlin-Systeme denkbar. Bei der Betriebsdauer sind die Grenzen dann aber enger gesetzt. Fünf Stunden Dauerbetrieb schafft laut Herstellerangaben der silberfarbene Sender, danach kann man durch Auswechseln des handelsüblichen Micro-Akkus (AAA-Standard) aber munter weiter drahtlos Musik hören.

Mit der gleichen Batterie hält der schwarze Kopfhörer als Empfänger allerdings deutlich länger. Nach ungefähr 20 Stunden Musikgenuss müsse erst Griff in die Hosentasche erfolgen, um ein Ersatzakku einzusetzen, verspricht AKG. Trotz gut ausgepolsteter Hörmuscheln kann der Merlin 232 mittels eines Klappmechanismus kompakt in einer Neopren-Tasche verstaut werden.

Damit macht sich vor allem der Blick auf eine mobile Zielgruppe bemerkbar, bei denen die Qualität auch am ehesten Hifi-Ansprüchen gerecht wird. Im Gegensatz zu beispielsweise Apples Airport Express überträgt der Sender nicht digitale Musikdaten, sondern Audiosignale, die bei zunehmender Funk-Entfernung eine abnehmende Tonqualität aufweisen. Im mobilen Einsatz, bei dem Sender und Empfänger dicht beieinander liegen, führe dies zu keiner hörbaren Beeinträchtigung, versichert der Hersteller.

Beim Einsatz im Haus kann es da schon zu größeren Sendedistanzen kommen. Solange allerdings nicht im Garten bis an die Grenze der 80 Meter Reichweite gegangen wird oder zu viele Zwischenwände den Funksignalen den Weg versperren, müsse man lediglich mit geringen Verlusten rechnen.

Diese Hifi-Qualität hat allerdings auch ihren Preis. Für knapp 250 Euro soll der Merlin 232 in den Fachhandel kommen. Mit im Lieferumgang enthalten ist neben Hörer und Sender, ein Ladegerät für beide Teile, die einem das lästige Akkuwechseln erspart. Dazu kommt noch eine Neoprentasche für die Kopfhörer und Klettband, das Sender und Musikplayer zu einer kompakten Einheit verbindet, die man dann an den Gürtel geheftet. Auch Surround-Sound setzt der Kopfhörer mit Hilfe der AKG-Software Hearo Player in eine Raumklang-Kulisse um, allerdings ist dieses Feature bisher nur Windows Nutzern vorbehalten.

AKG-Webseite

Kategorie

Info

Kopfhörer

Produkte und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
926002