976888

Drehbuch-Wettbewerb in Second Life

11.09.2007 | 13:21 Uhr |

Die Verlagsgruppe Weltbild veranstaltet in Second Life einen Filmwettbewerb. Und bewirbt damit ihre unternehmenseigene Insel in der virtuellen Welt.

© Weltbild Verlag

Unter dem Motto „Weltbild sucht den Avastar“ ruft das Unternehmen Nutzer von Second Life auf, Drehbücher für einen Kurzfilm einzureichen. Der Film soll – ganz virtuell – mit Avataren an ausgewählten Orten der Onlinewelt gedreht werden. Eine Jury, der unter anderem die Fernsehmoderatorin Bettina Cramer (Sat 1) und Regisseur Rainer Matsutani angehören, soll das beste Drehbuch ermitteln.

Mit dem Wettbewerb möchte die Verlagsgruppe ihre Präsenz in Second Life bewerben. Am 15. September veranstaltet Weltbild ab 19 Uhr eine Eröffnungsparty der virtuellen Insel des Verlags. Auf der Weltbild-Insel finden Besucher Lese- und Hörproben von Büchern und CDs, zudem soll es Trailer von aktuellen DVD-Titeln geben. Nutzer von Second Life gelangen über diese SL-URL direkt zur Präsenz von Weltbild.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976888