965406

Drehbuchsoftware Montage 1.2 erhält mehr Final-Draft-Unterstützung

01.03.2007 | 13:00 Uhr |

Drehbuch- und Theaterstückautoren können sich über eine neue Version von Mariner Montage freuen.

Die aktuelle Version 1.2, die Mariner Software registrierten Anwendern kostenlos bereitstellt, hat jetzt eine automatische Szenen-Nummerierung erhalten und neue Import-Filter für Textdateien und Dateien, die mit Final Draft erstellt worden sind. Auch das Programmverhalten soll sich dem des Platzhirschen Final Draft annähern, darum hat Montage 1.2 neue Vorlagen erhalten und bestimmte Tastaturbefehle funktionieren wie beim großen Vorbild. Montage 1.2 benötigt mindestens einen G4-Mac sowie Mac OS X 10.3.9 und kostet knapp 130 US-Dollar. Der Hersteller integriert zudem Apples .Mac-Dienst - aber nicht nur in diese Software, sondern auch in andere Programme wie etwa das Tagebuch-, Blog- und Podcastprogramm MacJournal 4.1.1 , von dem es nun als Beta auch eine Windows-Version gibt.

Info: Mariner

0 Kommentare zu diesem Artikel
965406