1051897

Drei Multimedia-Projektoren

13.03.2007 | 15:05 Uhr |

Die LCD-Projektoren von Liesegang sollen durch eine Helligkeit von bis zu 3.000 ANSI-Lumen bestechen.

Liesegang, dv481, dv483 und dv486
Vergrößern Liesegang, dv481, dv483 und dv486

Liesegang präsentiert drei neue Multimedia-Projektoren. Die Modelle dv481, dv483 und dv486 bieten XGA-Auflösung und verfügen unter anderem über zwei Computereingänge sowie einen Monitorausgang. Der dv481 ist das kleinste Modell der drei neuen LCD-Projektoren und bietet eine Bildhelligkeit von 2.200 ANSI-Lumen. Der dv481 soll ab sofort für 1.230 Euro im Fachhandel angeboten werden. Als weiteres Modell präsentiert Liesegang den dv483 mit 2.600 ANSI-Lumen.

Im Standardmodus soll sich der Projektor für größere Räumlichkeiten eignen, bei denen wenig Abdunkelungsmöglichkeiten bestehen. Die IR-Fernbedienung des dv483 ist mit einem Laserpointer ausgestattet. Das Paket gibt es für rund 1.370 Euro ab sofort im Handel. Mit 3.000 ANSI-Lumen ist der dv486 der leistungsstärkste LCD-Projektor der neuen Liesegang-Reihe. Das Gerät verfügt ebenfalls über eine IR-Fernbedienung mit Laserpointer und soll voraussichtlich 1.580 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051897