947224

Drei Teile und ein Ganzes

24.01.2006 | 10:47 Uhr |

Der Hersteller von Software-Instrumenten Native Instruments hat drei separate Firmenbereiche für die Fachgebiete Instrumente, Gitarre und DJ eröffnet.

Guitar Rig 2
Vergrößern Guitar Rig 2

Mit dieser Neustrukturierung will das Unternehmen den Anforderungen von Musikern, Produzenten und DJs gezielter entgegenkommen. Jeder der drei Bereiche ist mit eigenen Marketing-, Vertriebs- und Produktdesignkapazitäten ausgestattet.

Der Bereich Instrumente orientiert sich speziell an Musikproduzenten, Keyboarder und Sound-Designer. Die damit in Verbindung stehende Software-Palette umfasst Synthesizer-, Sampler-, und Effekt-Applikationen.

Für Gitarristen und Bassisten dient der Firmenbereich Gitarre. Dabei setzt das Unternehmen ebenfalls auf digitale Software-Lösungen wie Guitar Rig oder Guitar Combos.

Die Firmensparte DJ kümmert sich um die Versorgung der Diskjockeys mit digitalen Lösungen wie Traktor DJ Studio. Die Partnerschaft mit dem Download-Store für Club-Musik Beatport soll diesen Firmenbereich zusätzlich unterstützen.

Info: Native Instruments

0 Kommentare zu diesem Artikel
947224