1485886

Drei neue Software-Bundles mit Tools und Spielen

06.06.2012 | 10:02 Uhr |

Drei aktuelle Software-Bundles bringen zahlreiche Mac-Anwendungen und Spiele zum reduzierten Preis. Wir zeigen, was Sie dort bekommen.

Mit den drei Softwarepaketen hat man auf seinem Mac eine ganze Menge zu installieren und auszuprobieren. Daher wird man vermutlich strenger auswählen, zu welchem Bundle man gegebenenfalls greift. Obwohl sich der Kauf eines Softwarepakets manchmal schon lohnen kann, wenn man nur an einem oder zwei der angebotenen Tools oder Spiele interessiert ist. So finden sich beim Productive Mac-Bundle insgesamt acht Applikationen für den Mac zum Preis von 40 Euro anstelle 290 Euro bei Einzelkauf, wie der Anbieter vorrechnet. Dabei sind kleinere Schwergewichte wie Rapid Weaver oder Devonthink, aber auch Tools zum Drucken, für Mail oder zum Bloggen. Die Aktion läuft noch bis Mitte Juni, bezahlt wird per Kreditkarte oder Paypal.

Zudem bietet Bundle Hunt elf Programme und Tools für den Mac an, wobei man für 50 US-Dollar den Gegenwert von 506 und 80 US-Dollar erhalten soll. Darunter beispielsweise iStop Motion Home oder Total Finder, Default Folder und Iconsets. Auch hier hat man mit Stand vom Dienstag noch knapp 14 Tage Zeit, um ebenfalls per Kreditkarte oder Paypal zuzuschlagen. Und wer zwischendurch für ein spannendes Spielchen am Mac Zeit und Lust hat, findet die Indie-Sammlung The Humble Indie Bundle V mit unterhaltsamen Games wie Psychonauts, Limbo oder Amnesia: The Dark Descent.

Hier hat man noch gut acht Tage Zeit, um sein Geld loszuwerden, wobei man selbst bestimmt, welchen Betrag man für den Insgesamtwert von 110 US-Dollar freiwillig zahlt. Der durchschnittliche Käufer berappt laut Anbieter-Homepage knapp acht US-Dollar. Eine angefügte Statistik weist aus, dass Windows-Käufer am sparsamsten, Linux-Konsumenten mit durchschnittlich über zwölf US-Dollar am großzügigsten sind. Ein Vorteil des Spielebundles ist nämlich, dass sämtliche angebotenen Games auf diesen drei System-Plattformen laufen. Wer mindestens einen US-Dollar oder mehr zahlt, erhält zusätzlich zum DRM-freien Direkt-Download auch noch einen Lizenzschlüssel für den Steamzugang. Als Zahlungsoptionen finden sich hier neben Paypal Amazon-Payments oder Google-Checkout. Kreditkarten werden allerdings auch akzeptiert.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1485886