873586

Drei neue Tintenstrahldrucker von Hewlett-Packard

06.09.2000 | 00:00 Uhr |

Hewlett-Packard hat gestern drei neue Tintenstrahldrucker vorgestellt. Der Deskjet 990 C soll pro Minute 17 Seiten in schwarz-weiß und 12 Seiten in Farbe drucken, auch doppelseitig (optional beim Photosmart 1215). Zu einem Preis von 399 Dollar will HP das Gerät noch in diesem Monat inden Handel bringen, in Deutschland dürfte der 990 C rund 1000 Mark kosten. Im Oktober sind dann laut Hersteller die Drucker Photosmart 1215 und Photosmart 1218 zu 399 Dollar respektive 499 Dollar (etwa 1250 Mark) zu haben. Beide haben Einschübe für Compactflash- und Smartmedia-Karten eingebaut, so soll man ohne den Umweg über einen Computer nehmen zu müssen, digitale Fotografien sofort ausdrucken können. Ebenso mag der Drucker als Cardreader dienen, über den USB-Port lassen sich die Daten an den Mac weiterreichen. Auf jeweils 12 Farbseiten pro Minute sollen es die beiden Photosmart-Modelle in der Druckgeschwindigkeit bringen, der 1218 druckt laut Hersteller bis zu 17 Schwarz-Weiß-Seiten pro Minute, der 1215 schafft 15 Seiten. Alle drei Modelle versprechen im Photo-Modus Ausdrucke mit einer Auflösung von 2400 x 1200 dpi, eine von HP entwickelte und bislang exklusiv eingesetzte optische Papiererkennung soll die Druckeinstellungen automatisch an das verwendete Papier anpassen. pm

0 Kommentare zu diesem Artikel
873586