880914

Dritter im Bunde der G3-Karten

12.06.1998 | 00:00 Uhr |

Neben Newer Technology und Sonnet bietet der texanische Prozessorkartenhersteller Interex Prozessorkarten für die Nubus-Power-Macs an. Die beiden Karten namens XLR8 MACh Speed G3 sind mit 220 MHz und 240 MHz getaktet. Wie die Karten von Sonnet passen beide in die Power-Mac-Modelle 6100, 7100 und 8100. Die 220 MHz schnelle G3-Karte kommt mit einem 512 KB großen Backside-Cache, während bei der 240-MHz-Variante ein 1024-KB-Backside-Cache verwendet wird. Das Teilungsverhältnis von Prozessor- zu Cachetakt beträgt bei beiden Karten 2:1. mas

Info: Addon, Telefon: 0 22 32/9 45 27-10, Fax: -99, Internet: www.xlr8.com , Preis: 220 MHz: DM 1560, 240 MHz: DM 2180

0 Kommentare zu diesem Artikel
880914