894476

Druckertreiber-Sammlung für Jaguar

20.11.2002 | 12:16 Uhr |

ünchen/Macwelt- Ähnlich wie Gimp Print stellt die Treibersammlung Turbo Print alternative Druckertreiber für Drucker zur Verfügung. Der Hersteller verspricht neben einfacher Bedienung auch qualitativ hochwertige Farbdrucke durch integrierte Farbkorrektur, High Quality Dithering und Unterstützung hoher Druckauflösungen. Auch Netzwerkdrucker werden unterstützt. Die bisher nur für Linux und Amiga erhältliche Treibersammlung ist jetzt auch als Betaversion für Mac-OS X verfügbar. Unterstützt werden in der aktuellen Mac-Version Drucker von Brother, Canon, Epson und HP . Das System basiert auf dem ab Mac-OS X 10.2 integrierten System CUPS und kostet als Vollversion für Linux 20 Euro. sw

Info: Internet Telefon (D) 08 34 1/7 43 27 Internet www.irseesoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
894476