922321

Drupa 2004 erfolgreich

21.05.2004 | 09:34 Uhr |

Die Drupa hat laut der Düsseldorfer Messegeselschaft die Erwartungen mehr als übertroffen. Dieses Fazit zum Ende der Drupa 2004 ziehen auch Ausstellervertreter und die Wirtschaftsverbände.

Nach der starken Zurückhaltung der letzten Jahre habe sich das Investitionsklima in der Print Medien-Industrie deutlich verbessert, so eine Pressemeldung der Düsseldorfer Messegesellschaft. Vom ersten Messetag an meldeten die Aussteller zahlreiche Geschäftsabschlüsse. Zum Teil wurden die Ergebnisse aus dem Boomjahr 2000 gar übertroffen.

Albrecht Bolza-Schünemann, Präsident der drupa und Vorstandsvorsitzender von Koenig & Bauer, sieht als Resümee: "Die drupa 2000 ist als die Millenniums-drupa in Erinnerung geblieben - die drupa 2004 aber ist in ihrer Bedeutung für die gesamte Branche wesentlich weit reichender. Sie hat es geschafft, der internationalen Druck- und Medienindustrie wieder Optimismus und Aufbruchstimmung zurückzubringen".

Aus Sicht des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) stand die drupa 2004 "mit den Themen JDF-Workflow und Vernetzung ganz im Zeichen einer effizienten Produktion, die für unsere mittelständische Industrie von großer Bedeutung ist", so Hauptgeschäftsführer Thomas Mayer. "Der anhaltende Preisdruck zwingt die Unternehmer zu weiterer betriebswirtschaftlicher Optimierung. Die technischen Möglichkeiten hierzu konnten auf der drupa 2004 ausreichend und praxisnah studiert werden. Die Entwicklung bis zur nächsten drupa wird der Bundesverband für seine Mitglieder sowohl technologisch als auch betriebswirtschaftlich begleiten und entsprechende Hilfestellung anbieten", verspricht Mayer.Auch die Hersteller von Maschinen, Geräten und Anlagen für die Druckindustrie und papierverarbeitende Industrie sind zufrieden. "Es wurde eine gute Besucherresonanz aus allen Bereichen der Druck- und Papierverarbeitungsindustrie verzeichnet. Die Erwartungen an die drupa wurden mehr als erfüllt.", so Kai Büntemeyer, der neue Vorsitzende des Fachverbandes Druck- und Papiertechnik im VDMA. Ein positives Fazit auch beim erstmalig stattgefundenen fachlichen Rahmenprogramm. Der drupa innovation parc mit über 40 Ausstellern wurde von den drupa-Besuchern sehr gut angenommen.

Über 394 000 Besucher aus 122 Ländern und rund 3.350 Journalisten aus 82 Ländern haben die Drupa besucht. 1862 Aussteller verteilten sich in 18 Messehallen. Die nächste Drupa findet vom 29. Mai bis 11 Juni 2008 statt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922321