971568

Dünnere iMacs kommen angeblich noch in diesem Sommer

19.06.2007 | 10:01 Uhr |

Einige Köche der Gerüchteküche glaubten, dass Apple zur Worldwide Developers Conference (WWDC) in der letzten Woche eine neue Generation des iMacs vorstellen würde.

Diese Hoffnung hat Cupertino nicht erfüllt. Die Gerüchteseite AppleInsider glaubt aber weiterhin daran, dass ein größeres Update des iMacs bevorsteht - das noch in diesem Sommer (Ende Juli bis Mitte August) folgen soll. Die neuen 20- und 24-Zoll-Desktop-Macs sollen ein neues Design bekommen, das sie unter anderem schlanker macht. Den 17-Zoll-iMac soll es hingegen nicht mehr geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
971568