1041181

Weißes iPhone 4 schon wieder verschoben

27.10.2010 | 07:28 Uhr |

Apple hat das "Duke Nuke Forever" unter den Telefonen erfunden, spotten unsere Kollegen von Macworld: Das weiße iPhone 4 wird es nicht vor Frühjahr 2010 geben.

iPhone 4 weiß
Vergrößern iPhone 4 weiß

Apple-Sprecherin Trudy Miller sprach gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters ihr Bedauern für die weitere Verzögerung aus: "Es tut uns leid, dass wir die Kunden, die auf das weiße iPhone 4 warten, erneut enttäuschen müssen." Zuletzt hatte Apple das iPhone 4 in weiß auf "Ende des Jahres" 2010 terminiert, die Produktion des Telefons sei schwieriger als gedacht. Das weiße iPhone 4 hatte Apple im Juni zur WWDC gezeigt, einige Apple-Angestellte waren mit dem Telefon auch in der Öffentlichkeit gesehen worden. Während nun aber das Spiel "Duke Nukem Forever" nun schon seit mehr als zehn Jahren immer wieder nur angekündigt ist, klappt es mit dem weißen iPhone 4 vielleicht doch noch. Hoffnung gibt das Guns-n-Roses-Album "Chinese Democracy". Das war nach etwa 14 Jahren der Vorankündigung im Frühjahr 2009 tatsächlich erschienen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1041181