994527

Durch die Hintertür: Internet Explorer für Intel-Macs

05.06.2008 | 13:23 Uhr |

Frank Helmschrott beschreibt in seinem Blog, wie man Microsofts Internet Explorer ohne virtuelle Umgebung direkt auf Intel-Macs und nur auf Intel-Macs betreiben kann - ideal für Webseiten-Gestalter, die ihre Ergebnisse testen wollen.

Die Basis ist Darwine , die Freeware IEs4OSX erledigt den Rest. Bereits 2003 verabschiedete sich der Internet Explorer vom Mac.

Info: Frank Helmschrott

0 Kommentare zu diesem Artikel
994527