880572

Dynamische Internet-Seiten mit Quark Xpress

27.04.1998 | 00:00 Uhr |

Die deutsche Firma Hexmac hat die Xpress-Erweiterung Challenger XT fertiggestellt, mit der man Xpress-Dokumente in HTML-4-Dokumente für das Internet umwandeln kann. Rahmen werden übernommen und in einem Koordinatensystem plaziert und die Schriftinformationen automatisch in entsprechende Stilvorlagen (Cascading Style Sheets) übernommen. Bilder und Linien werden automatisch umgesetzt. Darüber hinaus kann man jedes Element in einem Xpress-Dokument animieren: Es genügt, das Objekt mit der Maus über den Bildschirm zu bewegen, Challenger XT speichert die Bewegungen und setzt sie in ein kleines Javascript-Programm um. Voraussetzung für diese schöne neue Internet-Welt ist allerdings eine Browser-Software wie Navigator 4 oder Internet Explorer 4, die die Seitenbeschreibungssprache HTML 4 anzeigen kann. wm

Info: Hexmac, Telefon: 07 11/9 75 49 61, Fax: 07 11/9 75 49 62, Internet: www.hexmac.com, Preis: 930 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
880572