877558

Dynamische Webseiten mit Golive und 4D

25.04.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Die Firma 4D hat eine Zusammenarbeit mit Adobe vereinbart. Der französische Hersteller der Datenbankentwicklungsumgebung 4D bietet seine Produkte jetzt in einem Bundle mit Golive 5 an. Die Datenbank soll durch den HTML-Editor um eine Designumgebung ergänzt werden. 4D besitzt bereits einen integrierten Webserver, der die Publikation der Datenbankinhalte ermöglicht. Die Kommunikation zwischen Datenbank und HTML-Seite erfolgt durch sogenannte 4D-Tags, eine Skriptsprache von 4D. Golive lässt sich um eine eigene Registerkarte mit diesen Tags ergänzen. Das sogenannte 4D Extend Script erweitert die Inspektor-Palette des Editors und ermöglicht die Code-Erstellung per Knopfdruck. Ein zweites Plugin erweitert die Datenbank, 4D Object Link ermöglicht das Exportieren von Listen aus 4D, die einfach mit HTML-Seiten verknüpft werden können. Diese Plug-ins für Golive 5 stellt 4D auch auf seiner Website zum Download bereit, Plug-ins für Dreamweaver soll folgen. Die 4D Web Edition besteht aus Golive, 4D 6.7.1 Standard und einer Entwicklungslizenz für die 4D Web Extension. Letztere ermöglicht den unbegrenzten Zugriff auf eine 4D Datenbank mit einem Webbrowser. Das Paket kostet 520 Euro. Für 920 Euro erhält man die Developer Edition, die Server Standard Edition kostet 1200 Euro und die Server Developer Edition 1850 Euro. Auch für den Webserver Webstar gibt es jetzt ein Kombi-Angebot mit Golive, dieses soll 465 Euro kosten. sw

Info: 4D Telefon (nurD) 08 00/43 46 36 43 www.de.4d.com

Plugins

0 Kommentare zu diesem Artikel
877558