1177687

Barnes & Noble startet im September mit neuem Nook Color

07.09.2011 | 14:38 Uhr |

Die meisten E-Book-Reader sind monochrom. Barnes & Noble, nach Amazon einer der Top-Player, soll im September 2011 mit der Auslieferung des "Nook Color 2" beginnen, haben Produktionspartner aus Taiwan ausgeplaudert

Nook Color Barnes & Noble E-Reader E-Book-Reader quker
Vergrößern Nook Color Barnes & Noble E-Reader E-Book-Reader quker
© Barnes & Noble
Das Bild zeigt noch das erste Nook Color.
Vergrößern Das Bild zeigt noch das erste Nook Color.

Die meisten E-Book-Reader sind monochrom. Barnes & Noble, nach Amazon einer der Top-Player, soll im September 2011 mit der Auslieferung des "Nook Color 2" beginnen, haben Produktionspartner aus Taiwan ausgeplaudert.

Das Touch-Panel soll von der TPK Holding stammen, die Notebook-Auftragsfertiger Inventec und Asus-Schwester Pegatron sowie der BenQ-Produktionsarm Qisda werden als Assemblierer genannt. Letztere beide sollen bis Ende 2011 zwischen 2 und 3 Millionen Geräte ausliefern, von Qisda werden 2012 rund eine Million Stück erwartet.

Die E Ink Holding soll das farbige E-Paper für das neue E-Book-Lesegerät beisteuern. Der Hersteller ist Weltmarktführer für solche E-Papers und unter anderem auch Lieferant für Amazons "Kindle". Genau dem soll das neue Nook Color 2 auch Konkurrenz machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177687