1645955

Geschenktipp: Amazon Kindle

07.12.2012 | 06:06 Uhr |

Trotz der hervorragenden Eigenschaften des iPad Mini als Lesegerät für elektronische Bücher muss ich hier ein Gerät außerhalb de Apple-Kosmos empfehlen. Denn das Amazon Kindle ist für deutlich mehr Lesesituationen geeignet, etwa am Strand oder auf dem Balkon bei hellem Licht.

An die Steckdose muss das Kindle auch eher selten und leichter als jedes iPad ist es auch noch - besonders abends im Bett ein Vorteil. Das Angebot von Amazon sticht das des iBookstore noch dazu aus – Kunden des Dienstes Amazon Prime können sich gar ein E-book pro Monat leihweise auf ihr Kindle laden. Und wenn es am Strand oder auf dem Balkon doch zu dunkel zum Lesen geworden ist, wechselt man eben flott auf das iPad - alle gekauften Bücher lassen sich bequem zwischen Kindle, iOS-Geräten und sogar dem Mac synchronisieren. Und noch ein Vorteil des Kindle: Zu mehr als zum LEsen ist es nicht geeignet, die Ablenkung also gering. Das Kindle ersetzt das iPad keineswegs, ergänzt es aber, wenn man ein Faible für Bücher hat. Preis: 80 Euro .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1645955