1869198

E-Mail-Filter Sanebox kommt auf iOS

28.11.2013 | 06:30 Uhr |

Für mehr Übersicht will der Service Sanebox mit seiner App Boxer auch auf dem iPhone und iPad im Eingangspostfach sorgen.

Der E-Mail-Filter-Service Sanebox kommt mit der 89-Cent-App Boxer auf iOS-Geräte. Sanebox ist kompatibel zu E-Mail-Anbietern wie Gmail, Yahoo, iCloud, Outlook und Hotmail und verspricht, das Eingangspostfach aufzuräumen indem es Nachrichten nach ihrer Wichtigkeit sortiert. Dabei zieht Sanebox in Betracht, ob man mit dem Absender über soziale Medien verknüpft ist oder ihm schon einmal oder öfter geantwortet hat. Alle anderen Nachrichten verschiebt Sanebox in einen eigenen Ordner, um den man sich später kümmern kann - oder nie. Der Service Sanebox ist für zwei Wochen kostenlos zu testen und kostet danach 6 US-Dollar im Monat oder 39 US-Dollar im Jahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1869198