869348

E-Plus bringt Time & More All in PRO für Geschäftskunden

30.07.2007 | 10:23 Uhr |

E-Plus startet zum 01. August mit 'Time & More All in PRO' einen neuen Tarif für Geschäftskunden. Wie im Privatsegment haben dann auch Businesskunden die Möglichkeit, ihre Einheiten nicht nur zum Telefonieren zu nutzen, sondern auch, um Kurznachrichten zu verschicken. Zur Auswahl stehen Pakete mit 50 bis 1.000 Einheiten.

E-Plus bringt Time & More All in PRO für Geschäftskunden
Vergrößern E-Plus bringt Time & More All in PRO für Geschäftskunden

Ab dem 01. August erweitert E-Plus seine PRO Linie für Geschäftskunden um den Tarif Time & More All in PRO. Bislang hatten nur Privatkunden mit den All in Tarifen die Möglichkeit, die Inklusiv-Einheiten für Sprachtelefonie und Kurzmitteilungen zu verwenden, künftig steht diese Möglichkeit auch Businesskunden offen. Ein weiterer Vorteil: nicht verbrauchte Einheiten können in den Folgemonat übernommen werden.

Gestaffelt nach der Anzahl der Inklusiv-Einheiten von 50 bis 1.000 liegen die Preise zwischen 7,56 Euro und 48,32 Euro (alle Preise netto), ab drei Verträgen ermöglicht ein Rabattsystem Preisnachlässe von bis zu 15 Prozent auf den Paketpreis. Für 4,20 Euro zusätzlich je SIM-Karte und Monat erhalten Kunden des Time & More All in PRO eine Intern-Option, mit der gruppeninterne Gespräche von Handy zu Handy kostenfrei sind. Mehrvertrags-Kunden erhalten auf die Optionspreise ebenfalls einen Rabatt.

Da es sich bei dem Angebot um einen SIM-only-Tarif handelt, muss der Kunde auf ein subventioniertes Handy verzichten. Wer das nicht möchte, kann sich für 4,20 Euro oder 8,40 Euro im Monat je nach Geräteklasse ein Modell aus dem Portfolio des Netzbetreibers aussuchen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
869348