990562

EMC übernimmt Iomega

10.04.2008 | 12:11 Uhr |

Iomega lässt sich von EMC kaufen.

Der Erfinder des Zip-Drives stellte Mitte März die entsprechenden Weichen , nachdem EMC sein Angebot erhöht hatte. Statt ursprünglich angebotener 3,25 US-Dollar zahlt EMC nun 3,85 Doller pro Aktie, der Gesamtbetrag beläuft sich auf 213 Millionen Dollar. Das Unternehmen Great Wall aus Hongkong und Tochter ExcelStor sind damit endgültig aus dem Geschäft - ursprünglich wollte Iomega ExcelStore übernehmen und dafür 84 Millionen neue Aktien an Great Wall abgeben, die dann 42 Prozent der Anteile an Iomega gehalten hätten. Joe Tucci verspricht sich von der Übernahme vor allem, für den Consumer- und kleinere Unternehmensbereiche gerüstet zu sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990562