934775

EU ersucht USA um Aufschub für Biometrie-Pass

05.04.2005 | 10:16 Uhr |

Nur sechs europäische Länder sind in der Lage, bis zum Oktober dieses Jahres Reisepässe mit biometrischen Identifikationsmerkmalen oder einem elektronischen Chip herauszugeben, wie es die US-Regierung für Besucher ohne Visa fordert.

Aus diesem Grund macht sich der europäische Justizkommissar Franco Frattini für eine erneute Fristverlängerung bis zum August 2006 stark, so meldet der Online-Branchendienst Cnet News.com. Einen entsprechenden Antrag habe der italienische Europapolitiker bereits beim Congress der Vereinigten Staaten gestellt. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
934775