889860

EU fordert die Einführung von IPv6

25.02.2002 | 11:08 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Europäische Kommission befürchtet, dass die Internet-Adressen knapp werden. Deswegen fordert sie die Regierungen und Wirtschaftsvertreter der EU-Mitgliedsstaaten auf, die Infrastruktur des Internet auf IPv6 (Internet Protocol Version 6) umzustellen. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
889860