933476

Ebay-Chefin erhält 1,5 Millionen Dollar Bonus

02.03.2005 | 10:38 Uhr |

Meg Whitman, Chefin der Internet-Auktionsplattform Ebay, erhielt für das Jahr 2004 einen Bonus von rund 1,5 Millionen Dollar.

Insgesamt erhielt Whitman im vergangenen Jahr (Aktienoptionen ausgenommen) ein Salär von rund 2,9 Millionen Dollar, wie aus einer Pflichtveröffentlichung von Ebay bei der US-Börsenaufsicht hervorgeht. Das reine Gehalt für 2004 belief sich auf 994.052 Dollar im Vergleich zu 843.823 Dollar im Vorjahr. 2004 erhielt die Ebay-Chefin ferner 357.535 Dollar an "sonstigen jährlichen Zahlungen" (zum Beispiel für die Nutzung des Firmenjets).

Ferner gab es für Meg Whitman noch Optionen auf 1,2 Millionen Ebay-Aktien im Vergleich zu 2,2 Millionen Optionen ein Jahr zuvor (die Zahlen berücksichtigen alle früheren Aktiensplits). Whitman ist seit 1998 President und CEO (Chief Executive Officer) von Ebay. (tc)

0 Kommentare zu diesem Artikel
933476