976200

Ebay sucht die charmanten Trödler

30.08.2007 | 11:43 Uhr |

Ebay hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Gleichzeitig startet diese Woche eine Werbekampagne, die auf private Verkäufer abzielt.

Den Punkt „Mein Ebay“ finden eingeloggte Nutzer jetzt bereits auf der Startseite. Unter „Schon gesehen?“ möchte das Auktionshaus Produkte auflisten, die auf die Interessen des Nutzers abgestimmt sind. Für den 4. September 2007 hat Ebay weitere Änderungen an seinem Angebot angekündigt.

Zeitgleich mit dem Relauch startet das Unternehmen in Deutschland eine Werbekampagne. In zwei TV-Spots der Werbeagentur Springer & Jacobi sollen private Auktionen beworben werden. In jüngster Vergangenheit hatten Nutzer kritisiert, dass es zu wenige attraktive Privatauktionen gebe. Auktionen von gewerblichen Anbietern hätten dagegen stark zugenommen. Mit der aktuellen Werbekampagne und seinem Relaunch möchte Ebay seinem Angebot wieder einen „Flohmarkt-Charme“ verleihen, berichtet die Marketing-Zeitschrift Horizont.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976200