931052

Ebay übernimmt Anbieter von E-Commerce-Software

18.01.2005 | 09:53 Uhr |

Das weltgrößte Online-Auktionshaus Ebay will die Technologien des nicht börsennotierten Softwareanbieters Kurant aus San Francisco kaufen.

Gleichzeitig sollen nahezu alle Mitarbeiter von Kurant übernommen und die Betreuung der bestehenden Kunden fortgesetzt werden, teilten die beiden Unternehmen mit.

Nach eigenen Angaben ist Ebay bei dem Kauf primär an Kurants Software interessiert. Dessen Kernprodukt "Storesense" soll kleinen und mittelständischen Unternehmen den einfachen Aufbau eines Online-Shops ermöglichen. Das Softwarepaket umfasst unter anderem eine Lagerverwaltung sowie Supply-Chain-Management-Funktionen und sie lässt sich in die Lexware-Finanzsoftware "QuickBooks" integrieren.

Finanzielle Details des Kaufs wurden nicht bekannt. Ebay erklärte lediglich, der Deal habe voraussichtlich keine nennenswerten Auswirkungen auf die Ergebnisse im laufenden Jahr. Die Akquisition soll noch im laufenden Quartal abgeschlossen werden. (mb)

0 Kommentare zu diesem Artikel
931052