2109065

Eco Tank-Drucker von Epson mit günstiger Nachfülltinte

19.08.2015 | 23:01 Uhr |

Epson verspricht mit den neuen Druckern nicht nur besonders langlebige Druckerpatronen, sondern auch günstige Nachfülltinte.

Die Eco Tank-Drucker von Epson sind Tintenstrahldrucker, die dank preiswerten Nachfülltinten und großen Tintentanks günstige Farbausdrucke mit Tinte ermöglichen. Laut Epson soll die Tintenmenge bei üblicher Nutzung für etwa zwei Jahre Nutzung genügen. Fünf neue Modelle stellt Epson zur IFA vor , davon vier Multifunktionsgeräte und erstmalig ein A3+-Drucker. Letzterer, das Modell Eco Tank ET 14000 kostet 680 Euro und soll bis zu 7100 Seiten in Schwarz oder 5700 in Farbe (vermutlich Din A4) drucken können - mit einer Tankfüllung.

Flaschen mit 70 ml-Nachfülltinte sind für günstige 10 Euro pro Stück erhältlich, eine übliche Tintenpatrone enthält beim gleichen Verkaufspreis nur wenige Milliliter. Für 290 bzw. 320 Euro sind die 3-in-1-Multifunktionsgeräte ET-2500 und ET2550 verfügbar, für 420 bzw. 530 Euro kommen die Modelle ET-4500 und ET-4550 ab September in den Handel. Die beiden teureren der Multifunktionsgeräte bieten zusätzlich eine Faxfunktion, das Modell ET-4550 als einziger Bürodrucker einen Tank für pigmentierte Schwarztinte. Bis zu 4000 Schwarzseiten bzw. Farbseiten 6500 sollen die Modelle ET-2500 bis ET-4500 erreichen, da Top-Modell ET-4550 bis zu 11000 Seiten. Die Versionen ET-2550, 4500 und ET4550 unterstützen Airprint .  

0 Kommentare zu diesem Artikel
2109065