991024

Eee-PC 900 mit Multi-Touch

17.04.2008 | 17:59 Uhr |

Jetzt stehen die technischen Daten des zukünftigen Spitzenmodells des kleinen EeePCs fest. Mehr Bildschirm, Speicher, mehr Bedienkomfort.

Der Eee PC 900 kommt ohne Atom-Beschleunigung , dafür aber mit einem auf fast 9 Zoll gewachsenen Bildschirm, der mit 1024 mal 600 Pixeln mehr Auflösung bietet. Neben einer 1,3 Megapixel-Kamera hat Asus dem Kleinst-Notebook auch mit einem Gigabyte doppelt so viel internen Speicher spendiert. Wie zuvor bekannt wurde, bekommt die Linux-Variante 4 Gigabyte SSD-Flash und 16 Gigabyte Flash, die Windows-Version ebenfalls 4 Gigabyte SSD, aber nur 8 Gigabyte Flash.

Eine Besonderheit ist das Touchpad, das an Apples Multi-Touchpad erinnert: Mit zwei Fingern vergrößern und verkleinern Anwender Bilder und scrollen durch Webseiten, Asus nennt die Technologie FingerGlide. Auf den deutschen Markt soll der knapp unter ein Kilogramm schwere Winzling im Laufe des zweiten Quartals kommen, den Preis gibt Asus mit knapp 400 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
991024