982621

Eee PC verpasst Weihnachtsgeschäft

14.12.2007 | 09:21 Uhr |

Während die Gerüchteküche weiter am Apple-Subnotebook backt, verpasst Asus den vorweihnachtlichen Start in Deutschland,

Der Eee PC mit vier Gigabyte Flashlaufwerk und 7-Zoll-Monitor wird nun nach Herstellerangaben erst ab dem 10. Januar 2008 erhältlich sein - bei ausgewählten Händlern. Die Kollegen bei Heise gehen nach eigener Recherche von einer flächendeckenden Lieferung am 16. Januar aus. Das kleine Weiße erregte aufgrund des günstigen Preises von 299 Euro und einem Gewicht von knapp unter einem Kilogramm viel Aufsehen. Versuche , das vorinstallierte Linux durch Mac OS X 10.5 zu ersetzen, ließen nicht lange auf sich warten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982621