1472034

Spiele für Mac: Rage Campaign Edition

24.05.2012 | 09:27 Uhr |

Nach einem Asteroideneinschlag versinkt die Erde im Chaos und in der Anarchie. In Rage Campaign Edition muss der Spieler die Menschheit vor Mutanten, Banditen und einem Regime á la Big Brother retten.

Die Rage Campaign Edition ist ab sofort für den Mac und in deutscher Sprache verfügbar. 

Der Ego-Shooter zeichnet sich vor allem durch seine Grafik aus, die auf der id Tech 5-Technologie basiert. Um das Spiel spielen zu können, brauchen Sie mindestens OS X 10.7. Rage funktioniert zudem nur auf Macs, die mit einem Intel Core Duo-Prozessor ausgestattet sind. An Grafikkarten werden NVIDIA GeForce 8800, 9600M, GT 120, 330M, ATI Radeon HD 3870, HD 4670, HD 4850, HD 5670, HD 5750, HD 5770, HD 5870, HD 6630M, HD 6750M, HD 6970M und Intel HD Graphics 3000 unterstützt.  

Integrierte Videochipsätze wie GMA 950 Mac Mini (2006,2007), iMac(2006), Macbook(2006,2007), GMA X3100 Macbook(2007,2008), MacBook Air(2008) sind hingegen nicht mit dem Spiel kompatibel.

In dem Ego-Shooter müssen Sie die Erde, die zuvor von einem Asteroiden verwüstet wurde, von Banditen, Mutanten und einem korrupten, gewalttätigem Regime befreien. Dabei haben Sie eine Auswahl an verschiedenen Waffen und Geschützen und können sogar mit ferngesteuerten Autos Bomben abwerfen. In einem Level fahren Sie mit einem Super-Buggy, den Sie individuell mit Waffen ausstatten können, durch die Wüste und liefern sich Wettrennen gegen andere Banditen.

Wenn Sie sich die Rage Campaign Edition herunterladen , kostet das Spiel 22,95 Euro. Ansonsten zahlen Sie 31,99 Euro für die Box.      

0 Kommentare zu diesem Artikel
1472034