977028

Ehemalige Apple-Manager gehen zu Palm

13.09.2007 | 10:17 Uhr |

Bereits im Juni wurde bekannt, dass das Private-Equity-Unternehmen Elevation Partners sich mit 25 Prozent an dem PDA-Hersteller Palm beteiligen würde, um dem Unternehmen eine neue Finanzspritze zu geben.

Mittlerweile ist die Transaktion abgeschlossen . Der Deal, der 400 Millionen Dollar Schulden des Unternehmens tilgt, bringt zwei ehemalige Apple-Manager in das Unternehmen: Der ehemalige Leiter des iPod-Projekts, Jon Rubinstein, soll frischen Wind in Palms Produktlinie bringen. Apples früherer Finanzchef Fred Anderson, der Cupertino wegen des Skandals um rückdatierte Aktienoptionen verlassen musste, wechselt ebenfalls zu Palm. An Elevation Partners ist unter anderem der U2-Frontmann Bono als Partner beteiligt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
977028