984323

Eigene Icons für Webseiten auf iPod Touch und iPhone

21.01.2008 | 14:00 Uhr |

Mit der neuen Firmware 1.1.3 für den iPod Touch und das iPhone ist es Anwendern nun möglich, Webseiten im Home-Verzeichnis abzulegen, als so genannte Web-Clips.

Icon für iPhone und iPod Touch
Vergrößern Icon für iPhone und iPod Touch

Wenn die Webseite kein eigenes Icon hat, wird statt dessen der verkleinerte Seiteninhalt gespeichert, was schnell unübersichtlich werden kann. Drew McLellan zeigt auf seiner Seite All in the Head nun einen Weg, eigene Bildchen zu verwenden.

Grundlage ist ein JavaScript, Voraussetzung, dass das gewünschte Icon online ist. Der Autor schlägt vor, das neue Icon in Safari auf dem Mac zu verknüpfen und danach die Lesezeichen mit dem iPhone zu synchronisieren. Die Schritte: Script-Link in die Lesezeichenleiste in Safari ziehen, danach die gewünschte Seite aufrufen und das Script auswählen. Nun die gewünschte Icon-Adresse eingeben, bestätigen und das Lesezeichen hinzufügen. Eine Warnung zum Schluss: Die Anwendung des "Tricks" geschieht auf eigene Gefahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
984323