965648

Ein Safe für Seriennummern

06.03.2007 | 12:47 Uhr |

Seriennummern, Lizenzdateien und weitere Registrierungsinformationen für Anwendungen und Spiele kann License Keeper sicher verwahren.

Das Programm ist in Version 1.0 erschienen und organisiert die geldwerten Informationen zum Freischalten von Software ähnlich, wie Apples Dienstprogramm Schlüsselbund Benutzernamen und Kennwörter abspeichert. Hersteller Outerlevel hat dem Programm eine eigene Suchroutine spendiert, scannt E-Mails von Softwareanbietern nach darin enthaltenen Lizenzschlüsseln ab und speichert Kopien von Lizenzdateien. Dieses Alleinstellungsmerkmal möchten sich die Entwickler mit knapp 20 US-Dollar bezahlen lassen, LicenseKeeper 1.0 ist eine Universal Binary und setzt Mac OS X 10.4 voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
965648