990028

TV-Sendungen im deutschen iTunes Store

02.04.2008 | 11:30 Uhr |

Seit Dienstagabend bietet Apple Fernsehsendungen als Kaufdownload an. Das derzeitige Angebot umfasst vor allem Serien und Shows aus dem Bereich der Comedy. Die Preise pro Folge liegen bei rund zwei bis 2,50 Euro Wir haben das Angebot getestet.

Serien im iTunes Store
Vergrößern Serien im iTunes Store

Lange erwartet, jetzt gibt es auch in Deutschland TV-Sendungen als iTunes-Download. Am Abend des ersten April hat Apple das Angebot freigeschaltet. Der erste Eindruck verrät: Die Inhalte sind von Serien und Shows der Sender Sat.1 und Pro Sieben dominiert. So reicht das Angebot von Comedyserien wie Stromberg, Pastewka oder Sketchshows wie Switch, Ladyland und Mensch Markus. Einige Folgen der Harald-Schmidt-Show aus dem Jahre 2000 sind ebenfalls zu haben.

Wenige Hits

Abseits der Comedy sieht das Angebot bislang weniger üppig aus: Zwar gibt es mit Lost, Desperate Housewifes, Grey’s Anatomy und Southpark einige Publikumsmagneten im Sortiment, weitere Erfolgssendungen sucht man allerdings vergeblich.

In der Praxis zeigt sich, dass der iTunes Store noch nicht vollständig auf die neuen Inhalte angepasst ist. Zu Beginn unseres Tests war es unmöglich, eine Sendung zu kaufen. „Der Artikel, den Sie kaufen möchten, ist nicht mehr erhältlich“ hieß es da. Auch die Übersichtsseite der TV-Sendungen funktioniert erst seit Mittwochvormittag. Wer Serien und Shows finden wollte, musste sich zuvor über die „Neuerscheinungen“ oder „Tipps der Redaktion“ durchschlagen. Die Gesamtübersicht streikt weiterhin.

0 Kommentare zu diesem Artikel
990028