879724

Einbußen bei Netscape

07.01.1998 | 00:00 Uhr |

Netscape Coomunications, hauptsächlich bekannt für seinen Net-Browser Communicator, will sich aus diesem einstmals so lukrativen Geschäft zurückziehen. Nachdem Steven Jobs auf der Macworld-Expo bekanntgegeben hatte, Apple werde künftige Rechner mit Microsofts Internet Explorer ausstatten, sieht das Unternehmen nur noch wenig Chancen im Browser-Bereich. Verluste von schätzungsweise 85 Mio. US-Dollar und die Pläne der Firma, Produktionsstätten zu schließen und Angestellte zu entlassen, führten kurz nach Bekanntgabe zu einem Sturzflug der Aktien um 20 Prozent (Stand 6.1.). Offiziell gibt Netscape seine Quartalsergebnisse am 27. Januar bekannt. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
879724