964860

Einen Schritt weiter ins papierlose Büro

20.02.2007 | 17:05 Uhr |

Mehr Überblick im digitalisierten Büro will der kalifornische Software-Hersteller GGT Enterprises mit Document-Wallet erreichen und verspricht eine Lösung à la iPhoto.

Die Datenbank in iLife-Optik verwaltet sowohl elektronische Dokumente jeder Art wie E-Mails oder Geschäftsbriefe aus Word, importiert über einen Scanner aber auch gedruckte Unterlagen. Das Programm beherrscht eine eigene Metadaten-Verwaltung, lässt sich von Spotlight in die Datenbank schauen, ermöglicht so intelligente Ordner und spricht CD- und DVD-Brenner über Apples eigenes Framework direkt an. Das Universal Binary kostet als Download-Version 29,95 US-Dollar, DocumentWallet kann der neugierige Anwender zunächst 21 Tage lang ausprobieren, benötigt aber Mac OS X 10.4.8.

Document-Wallet

0 Kommentare zu diesem Artikel
964860