1456662

Eingabegeräte

03.03.1999 | 00:00 Uhr |

Der amerikanische Hersteller Kensington hat für Ende März zwei neue USB-Eingabegeräte angekündigt. Einmal ist dies eine USB-Version für den Macintosh des Trackballs Orbit, den es schon in anderen Versionen gibt, zum anderen die Eintasten-Maus Mouse-in-a-box. Beide Geräte sind dem neuen Design der Rechner von Apple angepaßt. Der Trackball wird in den USA rund 50 US-Dollar kosten, die Maus 30 US-Dollar. th

Info: Kensington, Internet: www.kensington.com , Preis: Deutsche Preise stehen noch nicht fest

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456662