950892

Einsteiger-Kamera von Casio

04.05.2006 | 10:09 Uhr |

Mit der EX-Z5 präsentiert Casio das Einsteigermodell seiner Exilim-Serie.

Die EX-Z5 besitzt eine Auflösung von 5 Megapixeln und einen 3-fachen optischen Zoom. Das TFT-Farbdisplay miss 6,4 cm in der Diagonale.

So genannte Best-Shot-Programme sollen besonders Einsteigern das Fotografieren erleichtern. Die EX-Z5 ist mit einem Anti-Shake-DSP (Digital Signal Processor) ausgestattet, der ein Verwackeln verhindern soll. Mit der Rapid-Flash-Funktion soll man innerhalb von einer Sekunde drei Fotos mit Blitz schießen können. Casio liefert die Kamera mit einem internen Speicher von 8,3 MB aus. Für den praktischen Einsatz muss man diesen daher mit Speicherkarten erweitern.

Die Kamera wiegt 118 Gramm bei Abmessungen von ca. 95 x 61 x 20 mm. Casio liefert die Kamera inklusive Akku, USB-Kabel, AV-Kabel sowie Software aus. Die EX-Z5 ist ab Ende Mai im Handel erhältlich und soll 240 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
950892