934376

Electronic Arts mit Gewinn- und Umsatzwarnung

23.03.2005 | 09:24 Uhr |

Der weltgrößte Hersteller von Videospielen, Electronic Arts (EA), leidet unter Absatzschwäche. Wegen der enttäuschenden Umsätze bei einigen Spieletiteln befürchtet das in Redwood City, Kalifornien, beheimatete Unternehmen, die Prognosen für das vierte Geschäftsquartal 2004/5 (Ende: 31. März) deutlich zu verfehlen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
934376