975960

Emulator Q in neuer Version

27.08.2007 | 17:04 Uhr |

Der auf dem Open-Source-Projekt Qemu 0.9.0 basierende Emulator Q ist in einer neuen stabilen Version 0.9.0a89 erschienen.

Anwender können nun einen kompletten Gast-PC samt Emulator auf einen Flash-Speicher sichern und im laufenden Betrieb zwischen mehreren Gast-PCs hin und her wechseln. Zudem kommen die Icons in neuem Gewand daher und die Toolbar lässt sich jetzt im Vollbildmodus verwenden. Der Download der 9,5 Megabyte großen Applikation ist kostenlos und mittlerweile neben einer englischen Version auch in Deutsch, Polnisch und Französisch verfügbar. Im Gegensatz zu Parallels Desktop und VMware Fusion läuft die Virtualisierungssoftware Q auch auf PowerPC-Systemen.

Info: Qemu

0 Kommentare zu diesem Artikel
975960