982027

Emulatoren: Mac-OS 9 auf Leopard-Systemen

05.12.2007 | 12:40 Uhr |

Und es geht doch - "klassische", zum Teil historische Mac OS-Programme unter Apples neuestem Betriebssystem Mac OS X 10.5 nutzen.

In einem ausführlichen Test mit detaillierten Anleitungen stellt MacCompanion die Emulatoren Sheep Shaver, Basilisk II und Mini vMac 3.0.4 gegeneinander und klärt in gut verständlichem Englisch die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten. Wer unbedingt Mac OS 9-Programme nutzen muss oder aus eher sentimentalen Gründen Schriften und Schreibtischprogramme unter System 6 mit dem Font D/A Mover installieren will, findet eine passende Lösung. An den Komfort der Classic-Umgebung reicht allerdings kein Emulator heran und Autor Jonathan Hoyle empfindet es als Treppenwitz, dass mittlerweile Windows-Programme dank Virtualisierung sich nahtlos in Leopard integrieren, alte Mac-Programme nun aber in einem separaten Emulator-Fenster arbeiten müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
982027