958034

End of Life: Wachablösung bei der iSight steht bevor

26.10.2006 | 14:46 Uhr |

Zwei bis drei Wochen Lieferzeit im US-amerikanischen Apple-Store - das ist ein verlässliches Indiz, dass Apple ein Produkt erneuert.

Jetzt trifft es die iSight, deren Revision seit längerer Zeit ansteht. Einer der Gründe hierfür ist, dass die externe Firewire-Kamera für iChat & Co innerhalb der Europäischen Union nicht mehr angeboten werden darf, da die Herstellung nicht den EU-Kriterien entspricht - die Lötstellen enthalten Blei. Unsere französischen Kollegen von MacBidouille spekulieren auf einen USB-2.0-Nachfolger , der möglicherweise auch als Infrarot-Empfänger dient, um so ältere Macs in Verbindung mit der Apple Remote Front-Row-fähig zu machen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
958034