930806

Endlich: 'Mac XP'

11.01.2005 | 16:39 Uhr |

Mit der Freeware FlyakiteOSX lässt sich Windows XP auf den ersten Blick kaum noch von Mac-OS X Panther unterscheiden.

Optische Anpassungen an Mac-OS X Panther gibt es schon viele. Doch die Freeware FlyakiteOSX von Autor Chris Kite macht - fast - keine halben Sachen mehr. Nach Installation der Exe-Datei sieht Windows XP bis ins Anmeldefenster hinein aus wie Mac-OS X, und es nennt sich auch so. Selbst die Schaltfläche zum Windows-Startmenü ziert nun der Apple-Apfel. Der Windows-Arbeitsplatz ("My Computer") heißt jetzt wie auf dem Mac "Finder" und wird vom gleichen Symbol markiert. Was Apples Rechtsabteilung davon hält, dürfte sich noch zeigen. Vorläufig ist der knapp 19 MB große Download problemlos erhältlich. Zahlreiche Screenshots zeigen, wie es auf Windows nach der X-Installation aussehen soll. Ganz perfekt freilich erweist sich auch dieses Theme nicht. So sind die "Ampelpunkte" fürs Minimieren/Vergrößern/Schließen des Fensters Windows-typische rechts statt links oben. Und etwas ganz Wichtiges fehlt - das Dock von Mac-OS X. Doch dem lässt sich abhelfen. Wie, das lesen Sie am Samstag in unserer Windowskolumne im Macwelt-Wochenendmagazin.

Info: FlyakiteOSX

0 Kommentare zu diesem Artikel
930806