1051977

Energie für unterwegs

04.05.2007 | 10:36 Uhr |

Egal ob BlackBerry oder iPod – mit dem Flatpack-Charger von Powerguy bekommt jedes mobile Gerät wieder Saft – ganz ohne Steckdose.

Powerguy Flatpack Charger I-1800
Vergrößern Powerguy Flatpack Charger I-1800

Der Akku ist leer – immer dann, wenn man das Gerät dringend braucht und keine Steckdose weit und breit in Sicht ist. Der Flatpack-Charger I-1800 von Powerguy kann sich als der Retter in Not erweisen. Denn der Flatpack-Charger soll jedes mobile Gerät wieder aufladen können. Hierzu ist der kleine Energiespender mit einem Lithium Akku (1.800 mA) ausgestattet. Der I-1800 selbst wird über die USB-Schnittstelle des Rechners oder auch über einen KFZ-Adapter wiederaufladen.

Der flache Flatpack-Charger ist gerade mal knappe 8 Millimeter hoch und wiegt 90 Gramm. Er wird mit einem Kabel und ggf. einem Adapter mit dem akkuleeren Gerät verbunden. Powerguy bietet für das Akku-Ladegerät Zubehör an. So kann man zum Beispiel eine kleine Ledertasche erwerben, in der sowohl der Flatpack-Charger als auch ein iPod bequem am Gürtel getragen werden können. Der I-1800 kann entweder direkt bestellt oder im Handel gekauft werden. Ohne Zubehör soll der kleine Helfer rund 30 Euro kosten. (Patricia Konrad/mst)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051977