1027842

Überspannungsschutz mit Timer von Belkin

19.11.2009 | 16:40 Uhr |

Beim Energiesparen am Arbeitsplatz kann der Überspannungsschutz Conserve Surge mit Zeitschaltuhr helfen, der insgesamt über acht Steckdosen verfügt.

Belkin Surge Timer
Vergrößern Belkin Surge Timer
© Belkin

Viele Stromkonzerne haben gerade eine saftige Erhöhung der Strompreise für 2010 angekündigt. Da kommt Belkin mit seinem neuen Überspannungsschutz vielleicht gerade zur rechten Zeit. Gegenüber anderen Modellen, die einen manuellen Aus/Ein-Schalter haben, bietet der Conserve Surge mit Timer eine Zeitschaltuhr. Über diese Uhr schaltet das Gerät sechs der insgesamt acht Steckdosen nach einem vordefinierten Zeitintervall automatisch ab. Schaltet man die sechs Steckdosen mit dem Aus-/Ein-Schalter wieder ein, gibt der Überspannungsschutz den Strom für maximal elf Stunden frei, bevor sich das Gerät wieder automatisch abschaltet. Den Abschaltprozess gibt es kurz davor durch Blinken mit den LED bekannt, sodass man den Prozess manuell unterbinden kann. Die zwei anderen Steckdosen sind immer aktiv.

Der Conserve Surge mit Timer von Belkin kostet rund 40 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027842