893844

Enfocus stellt neue Pit Stop Library vor

10.10.2002 | 11:41 Uhr |

München/Macwelt - Auf der Fachmesse Graph Expo in Chicaga hat der belgische PDF-Spezialist Enfocus die neue Version der Enfocus Pit Stop Library vorgestellt. Die Bibliothek von Programmierschnittstellen (APIs) soll es Drittherstellern ermöglichen, Tools für Prüfung, Bearbeitung und Zertifizierung von PDF-Dokumenten zu entwickeln. Bislang war es laut Enfocus nur dem kleinen Kreis von Adobe-Partnern möglich gewesen, auf die Enfocus-APIs zurückzugreifen. Erste Lizenzen für seine Library hat Enfocus nach eigenen Angaben an OEM-Partner vergeben, auch die eigenen PDF-Lösungen will Enfocus auf die neuen Bibliotheken abstimmen. Für das erste Halbjahr 2003 kündigen die Belgier die Verfügbarkeit der neuen Versionen an. pm

Info: Enfocus

0 Kommentare zu diesem Artikel
893844